Blockheizkraftwerke als intelligente und umweltgerechte Alternative

Die Stromkosten kennen in den letzten Jahren nur einen Weg und der führt steil nach oben. Der Einbau eines Blockheizkraftwerks (BHKW) stellt für Eigenheimbesitzer eine gute Möglichkeit dar, um sich von der Preisentwicklung an den Energiemärkten unabhängiger zu machen. Mit einem Blockheizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung können Verbraucher gleichzeitig Strom und Heizwärme erzeugen. In industriellen Anlagen oder Gebäuden mit einem hohen Energieverbrauch, wie beispielsweise Krankenhäuser, Schwimmbäder oder Schulen wird diese Form der Energiegewinnung bereits seit längerer Zeit erfolgreich eingesetzt. Doch dank neuer Technologien können Mini-Blockheizkraftwerke nun auch in den eigenen vier Wänden eingesetzt werden, um den Haushalt mit günstigem Strom und Wärme zu versorgen. weiterlesen

Strom aus Photovoltaik Anlagen

Trotz Kürzung der Solarförderung setzen immer noch viele Verbraucher auf selbst erzeugten Strom durch eine Photovoltaik Anlage. Bevor man sich zum…

Energiegewinnung mit Solarmodulen

Nachdem der Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen wurde, ist es noch wichtiger denn je zuvor, die regenerativen Energiequellen zu nutzen. Der…